Spiele für Draußen

Hindernisparcour mit Naturgegenständen

Material: Naturgegenstände (z.B. Tannenzapfen, Hölzer, große Blätter,…), eventuell Augenbinden

Aufgabe: Ihr sammelt eure Gegenstände im Wald oder auf einer Wiese ein und grenzt im Anschluss einen kleinen Raum damit ab.

Die/Der Mama/Papa führt das Kind mit geschlossenen Augen, durch diesen Raum ohne dass das Kind die Gegenstände berühren soll. Als Führungshilfe darf die sehende Person Richtungsanweisungen geben. Eine weitere Aufgabe kann sein, ihr geht Paarfuß über die Naturmaterialien hinüber und beschreibt dessen Eigenschaften (z.B. hart, weich, spitz,…)

Autofahren

Material: /

Aufgabe: Jeweils zwei Personen stellen sich hintereinander auf, wobei die vordere Person das Auto und die hintere Person der/die Fahrer/in ist. Folgende verbale Anweisungen kann der/die Fahrer/in des Autos nutzen um sein Auto zu lenken.

  • Grün: Losfahren
  • Gelb: Verringerung der Geschwindigkeit
  • Rot: Sofort stehen bleiben
  • Einparken: Suchen einer Parkmöglichkeit im Raum
  • Unfall: Vorsichtig mit anderen Autos kollidieren
  • Fahrerwechsel: Tausch der Funktion, d.h. Fahrer und das Auto wechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.